Sperrholz folgt der Spanplatte als dem mengenmäßig weltweit bedeutendsten Holzwerkstoff dicht auf dem zweiten Platz. Die Hersteller hierzulande bieten eine Vielzahl von Typen und Anwendungen an. Keine andere Materialgruppe erreicht im Bereich der Konstruktionswerkstoffe eine vergleichbare Produktbreite.

Die deutsche Sperrholzindustrie weist aufgrund ihrer Spezialisierung eine hohe Wertschöpfung auf. Die Hersteller bieten eine große Produktvielfalt an und stellen Lösungsansätze für zahlreiche Einsatzgebiete bereit. In Zeiten des Klimawandels und zunehmender Ressourcenknappheit zeigt der einzigartige Holzwerkstoff seine hohe ökonomische und ökologische Bedeutung.

Sperrholz ist ein Werkstoff mit Zukunft, der in seiner gesamten Anwendungsvielfalt ein großes Innovationspotential bereithält.

Unfertige Werkstücke aus Formholz

Verbandsmitglieder

 
Logo Becker Brakel
Logo Delignit
Logo Hess
Logo Kreutzfeldt
Logo Moralt
Logo OWI
Logo SWL
Logo Westag Getalit